Unsere Umweltpolitik

Im Golf Park Puntiro haben wir Praktiken eingeführt, die dazu beitragen, die Umwelt zu schützen und als ökologisch gelten.

ABFÄLLE

In unserer Wartungshalle führen wir eine selektive Sammlung von Abfällen durch Trennung und Zwischenlagerung in den entsprechenden Container durch. Dieser Aspekt erfüllt eine Doppelfunktion durch die Umerziehung des Wartungspersonals, welches in vielen Fällen nicht an dieses Verhalten gewöhnt war und dieses nun möglicherweise auch auf seinen privaten Haushalt ausweitet. Die Altöle der Maschinen werden von darauf spezialisierten Firmen zur Aufbereitung abgeholt. Leere Behälter von Pestiziden werden an einen speziellen Sammelpunkt gebracht (Sigfito) von wo aus sie auf das Festland zur ordnungsgemäßen Verarbeitung transportiert.

EINSATZ VON PESTIZIDEN UND DÜNGEMITTELN

Wir versuchen den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln soweit es möglich ist zu minimieren und die Reststoffe werden niemals weggeworfen aus dem einfachen Grund nicht mehr als notwendige Verarbeitungsflüssigkeit zu produzieren. Sollte etwas übrig bleiben, wird dies an den Punkten des Platzes verwendet wo wir es für zweckmässig halten. Die verwendeten Düngemittel sind, bis auf Ausnahmen, von kontrollierter Freisetzung um dadurch das kontinuierliche Bombardement an Düngemitteln die im Grundwasser ausgewaschen werden zu vermeiden. Ebenso werden die Rasen häufig ohne Einsammeln der Gräser geschnitten um diese so wieder dem Kreislauf der Planzennutrition zuzuführen.

ENERGIE-EINSPARUNG

Die Energie-Einsparung wird z. B. durch den Einsatz von Solarzellen die Teile der Gebäude beleuchten erreicht, die normalerweise im Dunkeln liegen würden und einen fortgesetzten Gebrauch von elektrischer Energie benötigen würden.
Die Risiken sind so optimiert, dass sie in kürzester Zeit durchgeführt werden können um so einen exzessiven Verbrauch an Elektrizität zu vermeiden. Ausserdem werden sie in einem Zeitraum von niedrigerem Verbrauch aus naheliegenden Gründen durchgeführt.
Die Bäder der Gebäude verfügen über Sensoren um so das Risiko von unnötiger Beleuchtung zu vermeiden.
Die Aussenbeleuchtung wird durch Timer gesteuert, die ihren Gebrauch während des Zeitraums mit Tageslicht je nach Jahreszeit limitiert.

WASSER

Die Wasserwirtschaft ist wahrscheinlich einer der am meissten gehüteten Aspekte auf dem Platz angesichts der Knappheit dieses Elements und der Wichtigkeit die es auf einem Golfplatz hat. Das Bewässerungssystem verfügt über eine integrierte Wetterstation. Dieses System optimiert mit Hilfe der Station den Wasserverbrauch auf dem Platz, um die Verschwendung von Wasser, wie sie bei anderen “traditionelleren” Agrarsektoren üblich ist, zu vermeiden. Ebenso registriert die Datenbank des Programms den Wasserverbrauch der Bewässerung um so die Verwendung desselbigen analysieren zu können. Die Wetterstation sammelt Daten von Evapotranspiration, relativer Luftfeuchtigkeit, Temperatur und aller Arten von Steuerungsparametern, die hilfreich für die ordnungsgemäße Verwaltung des Wasserkreislaufs sind. Darüber hinaus verfügen unsere Installationen über einen Tank zur Bioaufbereitung der eigenen Abwässer die im Gebäudekomplex anfallen. Nach seiner Aufbereitung wird das Wasser in die vorhandenen Seen geleitet, um es der Bewässerung des Platzes zuzuführen und so jeden Tropfen an Wasser der auf dem Gelände anfällt zu nutzen. Die Dränagen des Platzes sind alle mit den Seen verbunden um das überschüssige Wasser sowie den Regen wiederverwenden zu können.

PROJEKTE VON FLORA UND FAUNA UND ZUKÜNFTIGE VERPFLICHTUNGEN MIT DER UMWELT

Die Flora und Fauna Projekte beziehen sich auf die zukünftige Erstellung eines taxonomischen Katalogs aller Tier- und Pflanzenarten, die auf dem Gelände zu finden sind und der Erarbeitung eines Herbariums der Pflanzenwelt des Anwesens. Hiermit wird angestrebt die Mitarbeiter, welche hier tätig sind, sowie die Besucher von Golf Park Puntiró über den natürlichen Reichtum, den das Anwesen besitzt, zu informieren.

Kurzfristig geplante Projekte sind die Einführung der ISO-Norm 14001, um die ökologische Qualität zu bestätigen, die Golf Park Puntiró an sich bereits besitzt.